Aktuelles

Eingeschränkte Erreichbarkeit OLG Rostock am 21.09.2020

Gerichtsstrukturreform auf dem Prüfstand

Interview mit dem Vizepräsidenten der RAK MV, RA Ulrich Schweigert, NJW-aktuell 39/2020

Evaluation der Gerichtsstrukturreform 2014

Zusammenfassung des Abschlussberichts der Evaluation des Gerichtsstrukturneuordnungsgesetzes nach Eckdaten, Kernziel, Unterzielen, Erreichungsgrad und Empfehlungen:

Eingeschränkte Erreichbarkeit OLG Rostock am 2.9.2020

Mit Schreiben vom 28.08.2020 informiert das OLG Rostock über den Grund sowie die Einzelheiten der eingeschränkten Erreichbarkeit des Gerichts am 2.9.2020.

 

Achtung! - Fake-Mails betreffend beA um Umlauf

Es sind E-Mails im Umlauf, die dazu auffordern, ein neues beA-Installationsprogramm herunterzuladen, da am Samstag, dem 29.08.2020, eine neue Version des beA installiert werde. Bitte folgen Sie diesem Link nicht.

FAO-Fortbildung im Jahr 2020

Der Kammervorstand weist darauf hin, dass es auch in diesem Jahr KEINE allgemeine Einschränkung oder gar Ausnahme von der Fortbildungspflicht gibt.

Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen: Handlungshinweise aktualisiert

Das Gesetz zur Einführung einer Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen, das die Richtlinie (EU) 2018/822 (DAC-6) in nationales Recht umsetzt, führt eine Anzeigepflicht auch für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte bei bestimmten grenzüberschreitenden Steuergestaltungen ein

Konjunkturpaket - Einbeziehung der Anwaltschaft in den Antragsprozess der "Überbrückungshilfe"

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die für ihre Mandanten „Überbrückungshilfe“ beantragen wollen, können sich ab dem 10.08.2020 an der digitalen Online-Plattform des BMWi anmelden. Zudem wurde die Frist zur Antragstellung der „Überbrückungshilfe“ bis zum 30.09.2020 verlängert.

Rechnungslegung durch und an Rechtsanwälte - Absenkung der Umsatzsteuersätze

Informationen des Oberlandesgericht Rostock vom 28.07.2020

Über die aktuellen Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus informiert das Oberlandesgericht Rostock in seinem Schreiben, das Sie hier finden.

Seiten