Herzlich willkommen!

Aktuelles

Keine Zwangsstundung von anwaltlichen Vergütungsforderungen

Freiberuflerleistungen sind von dem Leistungsverweigerungsrecht nach dem Gesetz zur Abmilderung der Folgen COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht ausdrücklich nicht umfasst.

Auch Landesverband der Freien Berufe fordert Feststellung der Systemrelevanz der Freien Berufe

Lesen Sie hier das Schreiben des LFB-Präsidenten vom 01.04.2020 an das Landessozialministerium.