Weitere Veranstaltungen

Rechtsstaat außer Kontrolle?

26.02.2020, Mittwoch 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: 
Schwurgerichtssaal des Landgerichts Cottbus, Gerichtsstraße 3, 03046 Cottbus
Bemerkung: 

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg lädt zu dieser Veranstaltung ein. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Besichtigung der Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern Günther Uecker

26.02.2020, Mittwoch 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Referent/Moderation: 
Dr. Frank Pille, Dr. Andreas Roloff
Ort: 
Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern, Johannes-Stelling-Straße 29, 19053 Schwerin
Bemerkung: 

Die Juristische Studiengesellschaft Schwerin e. V. lädt herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

50. Arbeitsrechtsabend "Die Einführung der dritten Geschlechtsoption - Auswirkungen auf das Arbeitsrecht"

05.03.2020, Donnerstag 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Arbeitsrecht
Referent/Moderation: 
Prof. Dr. Matteo Fornasier, LL. M.
Ort: 
Steigenberger Hotel Sonne, Neuer Markt 2, 18055 Rostock
Bemerkung: 

Das Institut für Arbeitsrecht e. V. der Universität Rostock lädt zu dieser Veranstaltung ein.

Deutsch-Israelische Jugendtagung

29.03.2020, Sonntag 7:00 Uhr bis 05.04.2020, Sonntag 12:00 Uhr
Ort: 
Wiesbaden
Bemerkung: 

Die Deutsch-Israelische Juristenvereinigung e.V. lädt zu dieser Veranstaltung ein.
Vom 29. März bis 5. April 2020 treffen sich an die 50 junge, angehende Juristen aus
Deutschland und Israel, um gemeinsam über juristische Fragen zu diskutieren
und sich über ihre jeweiligen Rechtskulturen und politische Themen auszutauschen.
Die Teilnehmer erwartet eine tolle Woche im H.B. Wagnitz Seminar in Wiesbaden mit
interessanten Tagungsthemen sowie etlichen spannenden Ausflügen und Besuchen.
Wichtig: Tagungssprache ist Englisch.

Interessenten können sich hier anmelden https://dijv.warenform.de/.
Weitere Infos/Programm finden Interessenten auch auf der
DIJV-Homepage www.dijv.de.

DEKRA Crashtag für Juristen

15.05.2020, Freitag 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht
Ort: 
Demen
Bemerkung: 

DEKRA Veranstaltung
1. Rekonstruktion von Motorradunfällen
2. Nutzbarkeit von Informationen aus Steuergeräten und aus den Event Data Recordern für die Unfallrekonstruktion
3. Rekonstruktion von Unfällen mit land- und forstwirtschaftlichen Maschinen - Schadenbewertung
Praxisteil:
Kleinkollisionsversuche
LKW-Abbiegeunfälle - Demonstration der Sicht aus einem LKW, Vorführung moderner Assistenzsysteme in Nutzfahrzeugen
FA Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht
§ 15 FAO: 7,5 Zeitstunden
Seminargebühr: 230,00 €
Anmeldungen direkt über die DEKRA, vorzugsweise in der DEKRA-Niederlassung Rostock-Stralsund, bis spätestens 02.05.2020
Herrn Hartwig, E-Mail: dirk.hartwig@dekra.com, Telefon: 0381-4054655