Aktuelles

Gerichtsstrukturreform Mecklenburg-Vorpommern

Das Justizministerium Mecklenburg-Vorpommern informiert mit Schreiben vom 14.11.2014 darüber, dass das Amtsgericht Ueckermünde zum 01.12.2014 aufgehoben wird und die örtliche Zuständigkeit ab diesem Zeitpunkt auf das Amtsgericht Pasewalk übergeht.

Neuregelungen von anwaltlichen Informationspflichten

Ab 01.11.2014 gelten die im Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken festgelegten Darlegungs- und Informationspflichten für Rechtsanwälte, die Inkassodienstleistungen erbringen.

Atos wird Anwaltspostfächer entwickeln

Die BRAK hat die Münchener Firma Atos IT Solution and Services GmbH mit der technischen Umsetzung des besonderen elektronischen Anwaltspostfaches (beA) beauftragt.

Start des beA - Technische Entwicklung der besonderen elektronischen Anwaltspostfächer beginnt

Die BRAK hat nach Durchführung eines förmlichen Vergabeverfahrens die Münchener Firma Atos IT Solutions and Services GmbH mit der technischen Entwicklung des besonderen elektronischen Anwaltspostfaches beA beauftragt.

Inkrafttreten des Gerichtsstrukturneuordnungsgesetzes

Am 06.10.2014 wird das Gesetz zur Änderung des Gerichtsstrukturgesetzes und weiterer Rechtsvorschriften (Gerichtsstrukturneuordnungsgesetz) vom 11.11.2013 in Kraft treten.

Neue Ausbildungsverordnung für Rechtsanwaltsfachangestellte

Die novellierte Fassung der ReNoPat-Ausbildungsverordnung nebst Ausbildungsrahmenplan wurde am 11.09.2014 im Bundesgesetzblatt verkündet (hier) und tritt zum 01.08.2015 in Kraft.

13. Berufsmesse der Bundesagentur für Arbeit

Die Berufsmesse in der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit am 20. September 2014 in Schwerin war ein Besuchermagnet und stand unter dem Motto: „Warte nicht auf eine gute Fee! Wenn nicht jetzt den richtigen Beruf finden, wann dann?!“.

Rechtsanwaltskammer bei landesweit größter Ausbildungsmessen dabei

In Rostock hat am 18. September 2014 die 17. Jobfactory stattgefunden, die von tausenden Schülern besucht wurde.

Wahlen zur Satzungsversammlung

Die Amtszeit der 5. Satzungsversammlung endet am 30.07.2015. Nach Artikel IX der Organisationssatzung der Bundesrechtsanwaltskammer finden die Wahlen zur Satzungsversammlung in der Zeit vom 01.01. - 30.04. des Wahljahres 2015 statt.

BGH: Unwirksamkeit von Rechtshandlungen nach Widerruf der Rechtsanwaltszulassung

Mit Urteil vom 26.06.2014 (V ZB 187/13) hat der BGH entschieden, dass Prozesshandlungen nach bestandskräftigem Widerruf der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft unwirksam sind. Es ergebe sich auch nichts anderes aus den in § 14 Abs. 4 S.1 i.V.m. § 155 Abs. 5 Satz 1, § 156 Abs.

Seiten