Zertifikatsmodul Bilanzen für Juristen (Präsenzseminar, Webinare & Videos kombiniert)

23.04.2018, Montag 18:00 Uhr bis 08.06.2018, Freitag 18:00 Uhr
Steuerrecht
Referent/Moderation: 
Prof. Dr. Matthias Meyer
Ort: 
Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg & Lernplattform www.bucerius-academy.de
Bemerkung: 

Das Modul ist auf 6 Wochen ausgelegt und kombiniert ein eintägiges Präsenzseminar, jederzeit verfügbare Videokurse und zwei interaktive Webinare in Form eines Lernpfades (einschließlich kursbegleitender Unterlagen).

Das Seminar ist auch als PräsenzPlus (Präsentseminar + Videos) buchbar.

Seminargebühr für Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern ermäßigt: EUR 1.042,50 zzgl. MwSt. (=25% Reduzierung) à via Rabattcode.

Bitte wenden Sie sich für den Rabattcode (=25% Reduzierung) an die Geschäftsstelle der Rechtsanwaltskammer oder Bucerius Executive Education (natja.ruehl@law-school.de). Der Rabattcode ist bei der Buchung direkt einzulösen.

„Wer nicht fragt, bleibt dumm – neue Antworten des Großen Senats für Strafsachen des Bundesgerichtshofs"

11.12.2017, Montag 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Referent/Moderation: 
Herr RiBGH Claus Zeng
Ort: 
Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12, 19055 Schwerin
Bemerkung: 

Die Juristische Studiengesellschaft lädt zu dieser Veranstaltung ein.

Fachtagung "Zukunft des Zivilprozesses"

27.11.2017, Montag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: 
Moot Court, Bucerius Law School, Jungiussstraße 6, 20355 Hamburg
Bemerkung: 

Die Rechtsanwaltskammer Hamburg lädt als Mitveranstalter zu dieser Fachtagung ein.

Aufruf zur Weihnachtsspende 2017 – Solidarität innerhalb der Anwaltschaft

Im Jahr 2016 ging bei der Hülfskasse aufgrund der großen bundesweiten Hilfsbereitschaft ein Spendenbetrag in Höhe von insgesamt rund 198.000 Euro ein. Hierdurch konnten 202 bedürftige Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie deren Familien mit einer Spende zu Weihnachten bedacht werden.

NEUES DATENSCHUTZRECHT - WIE BEREITEN SICH ANWALTSKANZLEIEN RICHTIG VOR?

Der Zeitpunkt bis zum Inkrafttreten der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung rückt immer näher. In den Mitteilungen 03/17 der Rechtsanwaltskammer München erläutert Rechtsanwalt Prof.

Fachanwältin und Fachanwalt Vergaberecht

18.01.2018, Donnerstag 9:00 Uhr bis 23.06.2018, Samstag 18:30 Uhr
Vergaberecht
Referent/Moderation: 
Für den Lehrgang konnten renommierte Vergabeexperten aus Wissenschaft, Justiz, Verwaltung und Anwaltschaft gewonnen werden.
Ort: 
Präsenzveranstaltungen an der Bucerius Law School in Hamburg, Onlinevorlesungen im virtuellen Klassenraum (Webinare)
Bemerkung: 

Präsenzveranstaltungen an der Bucerius Law School in Hamburg:
18.+19.+20.01.2018, 9.00-18.30 Uhr (inkl. je 1,5 Std. Pausen pro Tag)
9.+10.03.2018, 9.00-18.30 Uhr (inkl. je 1,5 Std. Pausen pro Tag)
04.+05.05.2018, 9.00-18.30 Uhr (inkl. je 1,5 Std. Pausen pro Tag)
22.+23.06.2018, 9.00-18.30 Uhr (inkl. je 1,5 Std. Pausen pro Tag)

Onlinevorlesungen im virtuellen Klassenraum (Webinare):
23.01.2018 bis 19.06.2018, jeweils dienstags (und in Einzelfällen auch donnerstags), 18.00-20.00 Uhr

Programmdirektoren:  Dr. Martin Schellenberg, Prof. Dr. Hermann Pünder

Bemerkung: Durch die Verbindung von Präsenzveranstaltungen mit innovativer Webinar-Technologie profitieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom flexiblen und interaktiven Lernen. Die Hälfte der 120 Zeitstunden für den Fachanwaltslehrgang werden „virtuell“ vom heimischen Schreibtisch aus absolviert. Die vier Präsenzveranstaltungen finden an der Bucerius Law School in einmaliger Campus-Atmosphäre in Hamburg statt. So ermöglicht der Besuch des Fachlehrgangs den Erwerb und Nachweis der besonderen Kenntnisse (120 Zeitstunden + 15 Prüfungsstunden) im Sinne der Fachanwaltsordnung für die Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung Vergaberecht.

Seminargebühr für Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern ermäßigt:
Frühbucherpreis EUR 1.991,25 zzgl. MwSt. (=25% Reduzierung) à via Rabattcode.
Regulärer Preis EUR 2.212,50 zzgl. MwSt. (=25% Reduzierung) à via Rabattcode.

Bitte wenden Sie sich für den Rabattcode (=25% Reduzierung) an die Geschäftsstelle der Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern. Der Rabattcode ist bei der Buchung direkt einzulösen.

Anmeldungslink:
https://www.bucerius-academy.de/kompetenzbereich_recht/Fachanwaltskurse/bundle_Vergaberecht.html

Das Adhäsionsverfahren aus anwaltlicher Sicht

25.11.2017, Samstag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Strafrecht
Referent/Moderation: 
Kai-Uwe Herbst, Richter am AG Tiergarten, Berlin Georg Plüür, Richter (wauRi) am AG Tiergarten
Ort: 
Amtsgericht Tiergarten Berlin, Großer Konferenzsaal
Bemerkung: 

Nähere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier.

Fachtag "On sonst out?- sexualisierte Gewalt und digitale Medien

22.11.2017, Mittwoch 10:00 Uhr
Referent/Moderation: 
Julia von Weiler
Ort: 
Rathaus der Stadt Neubrandenburg
Bemerkung: 

Das Netzwerk AGNES (Aktionsgemeinschaft gegen häusliche Gewalt) lädt zu dieser Veranstaltung ein. Nähere Informationen folgen.

(Es handelt sich nicht um eine Fachanwalts-Fortbildungsveranstaltung.)

Verordnung zur Ausbildung zertifizierter Mediatoren tritt in Kraft Praxistauglichere Ausgestaltung des Strafverfahrens - Gesetz in Kraft BGH entscheidet erstmals zum neuen Syndikus-Recht

Am 1.9.2017 tritt die Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (Zertifizierte-Mediatoren-Ausbildungsverordnung - ZMediatAusbV) in Kraft.

RAK

Bauablaufstörungen – Rechtliche Voraussetzungen und baubetriebliche Aufbereitung mit Berechnungsbeispielen

09.12.2017, Samstag 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bau- und Architektenrecht
Referent/Moderation: 
Herrn Rechtsanwalt Holger Frank, Lübeck und Herrn Dipl.-Ing Manuel Biermann, Litzendorf
Ort: 
Hotel Hübner, Seestraße 12, 18119 Rostock
Bemerkung: 

Achtung: inklusive neues Bauvertragsrecht!

Seminar-Nr.: 2017_12_09

Seminargebühr: 285,00 €

Bei der Buchung beider Veranstaltungen (08. und 09.12.2017) ist eine Gesamtteilnahmegebühr in Höhe von 530,00 € zu entrichten.

 

Achtung: Wir bitten um eine Anmeldung zum Seminar bis zum 30.09.2017! Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, wird das Seminar nach Schwerin in die Räumlichkeiten der Rechtsanwaltskammer verlegt.

Seiten